Kürbis Pancakes Stapel
Frühstück,  Herbst-Rezepte,  Pancakes,  Rezepte

Kürbis Pancakes – vegane Kürbis Pfannkuchen mit Apfel

Neben Kürbisbrot und Kürbis-Zimtschnecken dürfen auch Kürbis Pancakes im Herbst nicht fehlen. Dieses Rezept für kleine Kürbis Pfannkuchen mit Apfel-Füllung ist schnell gemacht und perfekt für ein gemütliches Herbst-Frühstück geeignet. 🙂

Springe zu Rezept

Kürbis Pancakes angeschnitten

Zutaten für Kürbis Pancakes

Für die Kürbis Pancakes brauchen wir:

  • Mehl
  • Backpulver
  • Apfelmark
  • Kürbis
  • pflanzliche Milch
  • Ahornsirup
  • Salz
  • vegane Margarine
  • optional Apfel

Statt Ahornsirup kannst du natürlich auch Agavendicksaft (oder Honig) nehmen. Apfelmark kann z.B. durch Banane ersetzt werden.


Klassische vegane Pancakes

Hier findest du das klassische Rezept für vegane Pancakes!


Mehr Kürbis Rezepte

Wie wäre es zum Beispiel mit:

Kürbis Pancakes Stapel

Kürbis Pancakes – vegane Kürbis Pfannkuchen mit Apfelfüllung

Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeit 20 Min.
REZEPT FÜR: 8 Pancakes

Zutaten
  

  • 220 g Mehl (Ich nehme helles Dinkelmehl)
  • 3 gestrichene TL Backpulver
  • 2 EL Apfelmark
  • 170 g Kürbis (gekocht und püriert)
  • 250 ml pflanzliche Milch
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz
  • 25 g vegane Margarine

Anleitungen
 

  • Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. In einer separaten Schüsel Apfelmark, Kürbis, Milch und Ahornsirup mischen und anschließend zu den trockenen Zutaten geben.
  • Die Margarine in einer Pfanne schmelzen. Währenddessen einen Apfel in dünne Scheiben schneiden. Sobald die Margarine flüssig ist, zu den restlichen Zutaten geben.
  • Den Teig umrühren. Für einen Pancake einen Löffel Teig in die Pfanne geben, mit einer Apfelscheibe toppen und nochmal mit einem Löffel Teig bedecken. Von beiden Seiten gleichmäßig backen.
Keyword kürbis pancakes, kürbis rezepte, pancakes, vegane pancakes

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann freue ich mich über Feedback hier in den Kommentaren oder auf Instagram! 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung