Tofu süß sauer mit Nudeln
Herzhaftes,  Rezepte

Tofu süß sauer mit (Vollkorn) Mie Nudeln

Ein weiteres einfaches und super leckeres Tofu Rezept: Tofu süß sauer mit Vollkorn Mie Nudeln.

Springe zu Rezept

 

Tofu süß sauer – die Zutaten

Für dieses einfache Tofu Rezept brauchen wir:

  • Tofu
  • Stärke
  • Knoblauch
  • Frühlingszwiebeln
  • Ingwer
  • Erdnussöl
  • Sojasauce
  • Tomatenmark
  • Ahornsirup
  • Orangen- und Limettensaft
  • Reisessig
  • Chili, Cayennepfeffer, Paprikapulver
  • Mie Nudeln oder Reis
Mie Nudeln mit Tofu süß sauer

Die Zubereitung

Zunächst bereiten wir die süß-saure Sauce zu. Dazu braten wir Knoblauch, Frühlingszwiebel und Ingwer an, würzen ihn gut und fügen dann die flüssigen Zutaten hinzu. Zuletzt geben wir noch eine Mischung aus Wasser und Stärke hinzu, um die Sauce einzudicken.

In einer separaten Pfanne braten wir den Tofu mit Öl, Stärke und Sojasauce an, bis er knusprig ist. Dann mischen wir ihn mit der Sauce und geben zuletzt noch die Mie Nudeln hinzu.

Sieh dir gerne auch das Rezeptvideo für Tofu süß sauer auf Instagram an! 🙂

Tofu süß sauer mit Nudeln

Tofu süß sauer mit Mie Nudeln

Einfaches asiatisches Nudelgericht mit Tofu und süß-saurer-Sauce
Zubereitung 20 Min.
REZEPT FÜR: 2 Portionen

Zutaten
  

Für den Tofu:

  • 300 g Tofu
  • 2 EL Öl zum Braten (Ich habe Erdnussöl genommen)
  • 3 EL Stärke
  • 2 EL Sojasauce

Für die Sauce:

  • 1 EL Erdnussöl
  • etwas Frühlingszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Ingwer
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Orange (ausgepresst)
  • 1/2 Limette (ausgepresst)
  • 3 EL Reisessig
  • 100 ml Wasser
  • 2 EL Stärke
  • Chili, Paprikapulver, Cayennepfeffer

Außerdem:

  • 150 g Mie Nudeln oder Reis (Ich habe Vollkorn Mie Nudeln genommen)
  • Sesam

Anleitungen
 

  • Eine Pfanne mit Öl erhitzen, Frühlingszwiebel schneiden, Knoblauch und Ingwer fein hacken oder reiben und vorsichtig anbraten. Mit Chili, Paprika und Cayennepfeffer würzen und direkt 1 TL Ahornsirup hinzufügen.
  • Tomatenmark, Ahornsirup, Sojasauce und Orangen- sowie Limettensaft und Reisessig hinzufügen und für einige Minuten köcheln lassen.
  • Die Nudeln / den Reis kochen.
  • Dann Wasser und Stärke mischen und zur Sauce geben. Leicht köcheln lassen und währenddessen den Tofu zubereiten.
  • Dazu den Tofu mit Öl, Stärke und Sojasauce in einer Dose mischen, die Dose verschließen und gut schütteln, sodass sich alle Zutaten gut vermischen. Dann den Tofu in einer Pfanne gleichmäßig anbraten, sodass er schön knusprig wird.
  • Zuletzt die Sauce zum Tofu geben und gut vermengen, bevor dann auch die Nudeln hinzugefügt werden. Optional mit Frühlingszwiebeln und Sesam toppen. Guten Appetit! 🙂

Notizen

  • Ich habe Maisstärke verwendet, ihr könnt aber auch z.B. Kartoffelstärke nutzen.
  • Die Vollkorn Mie Nudeln habe ich im Bio-Markt gefunden, ihr könnt natürlich auch normale Mie Nudeln, andere asiatische Nudeln oder Reis verwenden
Keyword mie nudeln, Tofu süß sauer

Lust auf mehr Tofu Rezepte? Wie wäre es mit Tofu Tikka Masala, Erdnuss Tofu oder einem BBQ Pulled Tofu Burger?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung