Hummus Rezept mit Zwiebeln
Herzhaftes,  Rezepte

Einfaches Hummus Rezept

Egal ob zu Falafel, Rohkost oder Brot – Hummus ist einer meiner Lieblingsdips. Er liefert nicht nur viele Proteine und gute Fette, sondern ist auch schnell gemacht und kann im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Hummus Zutaten

Bitte beachtet: Dieses Rezept ist nicht komplett authentisch – das Original aus dem Libanon, Syrien, Palästina usw. schmeckt mit Sicherheit noch viel besser. 🙂

Ich nutze für Hummus diese Zutaten:

  • Kichererbsen
  • Kichererbsenwasser (aus der Dose)
  • Tahin
  • Olivenöl
  • kaltes Wasser
  • Knoblauch
  • Zitrone
  • Salz
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • etwas Koriander und Petersilie
Hummus Rezept

 

Hummus Rezept mit Zwiebeln

Einfaches Hummus Rezept

Einfaches Hummus Rezept – perfekt als Dip oder Brotaufstrich
3.60 from 5 votes
Zubereitung 10 Minuten
REZEPT FÜR: 1 500 ml Glas

Zutaten
  

  • 1 Dose Kichererbsen (+2 EL des Wassers)
  • 100 ml kaltes Wasser
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone (ausgepresst)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 120 g Tahin
  • 1-2 EL Olivenöl
  • etwas Koriander und Petersilie

Anleitungen
 

  • Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Tahin in den Mixer geben und glatt mixen.
  • Das kalte Wasser und Kichererbsenwasser ins laufende Messer dazu geben.
  • Kichererbsen, Olivenöl und Kreuzkümmel hinzufügen und für 3-4 Minuten mixen.
  • Mit Salz, mehr Kreuzkümmel und Zitrone abschmecken.
  • Optional in einem fest verschlossenen Glas im Kühlschrank aufbewahren.
Keyword hummus, hummus rezept

Probier unbedingt auch diese eingelegten Zwiebeln dazu!:)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung