Zimtschnecken mit Schokolade
Herbst-Rezepte,  Rezepte,  Süßes,  Themen-Wochen,  Zimtschnecken

Schoko-Schnecken – einfaches Rezept für schokoladige Zimtschnecken

Süß, saftig und schokoladig: Diese Schoko Schnecken sind der optimale Mix aus Zimtschnecken und Brownies und somit perfekt für alle Schokoladen-Liebhaber*innen! 🙂

Springe zu Rezept

Schoko Schnecken

Schokoladige Zimtschnecken: Die Zutaten

Für unsere Schoko-Schnecken brauchen wir die klassischen Zutaten für einen Hefeteig. Bis auf ein paar Chocolate Chips für die Füllung brauchen wir zudem nicht mal richtige Schokolade – der Teig kommt mit Kakaopulver aus.

  • Pflanzliche Milch
  • Hefe
  • Zucker
  • Mehl
  • Salz
  • Vegane Margarine
  • Kakaopulver
  • Vanilleextrakt (rundet den schokoladigen Geschmack der Hefeschnecken perfekt ab)
  • Chocolate Chips

Schoko Schnecken backen

Die Zubereitung der Schoko Schnecken ist genauso einfach, wie bei klassischen Zimtschnecken. Zunächst bereiten wir den Hefeteig vor. Das Kakaopulver kann genauso wie Mehl verwendet werden und kommt somit zusammen mit den anderen Zutaten zum Hefegemisch. Die Füllung des Teiges ist nicht so zimtig wie bei klassischen Zimtschnecken und enthält neben dem Vanilleextrakt noch Chocolate Chips. Wenn ihr es gerne besonders zimtig mögt, könnt ihr natürlich die Mengen auch nach eurem Geschmack anpassen. 🙂

Nach dem Füllen sollten die Zimtschnecken nochmal etwas Zeit zum Ruhen bekommen, dadurch werden sie noch weicher und der Teig luftiger. Anschließend werden sie gebacken, können dann kurz abkühlen und wenn sie danach noch lauwarm gegessen werden, sind die Chocolate Chips sogar noch leicht geschmolzen. 🙂

Zimtschnecken mit Chocolate Chips

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Wenn du bei diesem Rezept für Schoko Schnecken gelandet bist, könnten dir diese Rezepte auch gut gefallen:

Rezeptvideo gesucht?

Für dieses Schoko Schnecken Rezept gibt es jetzt auch ein Rezeptvideo auf Instagram und TikTok. Schau doch mal vorbei! 🙂

Zimtschnecken mit Schokolade

Schoko Schnecken – schokoladige Zimtschnecken

Diese schokoladigen Zimtschnecken mit Kakaoanteil im Teig und Chocolate Chips in der Füllung sind perfekt für alle Schokoladen-Liebhaber*innen!
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Ruhezeit des Teiges 1 Std. 20 Min.
Arbeit 1 Std. 40 Min.
REZEPT FÜR: 6 Zimtschnecken

Zutaten
  

Für den Teig:

  • 20 g frische Hefe
  • 125 ml pflanzliche Milch
  • 50 g Zucker
  • 220 g Mehl (Ich nehme helles Dinkelmehl)
  • 20 g Kakaopulver (Backkakao)
  • 1 Prise Salz
  • 25 g vegane Margarine
  • 1 TL Vanilleextrakt

Für die Füllung:

  • 30-40 g vegane Margarine
  • 1,5 EL Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt (optional)
  • 1 Handvoll Chocolate Chips (zartbitter)

Anleitungen
 

Für den Teig:

  • Die Hefe in eine Schüssel geben, lauwarme Milch und 1 EL Zucker hinzufügen. Leicht umrühren und warten, bis die Hefe sich aufgelöst hat. Währenddessen die Margarine schmelzen.
  • Ca. die Hälfte des Mehls zusammen mit dem Kakaopulver und dem restlichen Zucker sowie dem Salz in eine Schüssel geben, vermengen und das Milch-Hefegemisch hinzufügen. Den Teig umrühren und nach und nach mehr Mehl sowie die flüssige (nur noch lauwarme!) Margarine sowie das Vanilleextrakt ergänzen, sodass ein weicher Teig entsteht.
  • Je nach Mehl- und Milchart kann die benötigte Menge an Mehl / Flüssigkeit variieren. Knete den Teig und füge noch mehr Mehl hinzu, falls er zu klebrig ist bzw. ergänze Milch, wenn der Hefeteig zu trocken ist.
  • Den Teig an einem lauwarmen Ort abgedeckt für ca. eine Stunde gehen lassen.

Für die Füllung:

  • Die Margarine schmelzen und mit Zucker, Zimt und Vanilleextrakt mischen.
  • Den Teig rechteckig, ca. 0,5cm dick ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Einige Chocolate Chips darüber streuen.
  • Anschließend den Teig aufrollen und ca. 1,5 – 2cm breite Scheiben abschneiden, diese in eine eingefettete Form legen und nochmal 20-30 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 180-200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Die Zimtschnecken für 12-15 Minuten gehen lassen (am besten Stäbchenprobe machen – die Backzeit kann je nach Ofen variieren). Leicht abkühlen lassen und dann am besten noch lauwarm genießen, sodass die Schokolade innen noch leicht flüssig ist. Guten Appetit! 🙂
Keyword einfache zimtschnecken, saftige zimtschnecken, schoko schnecken, schoko zimtschnecken, zimtschnecken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung