Sommer Salat mit Pfirsichen
Herzhaftes,  Rezepte,  Salate

Sommer Salat mit gegrilltem Pfirsich, Oliven und karamellisierten Pekannüssen

Einfaches Sommer Salat Rezept gesucht? Dieser Bulgur-Salat mit gegrillten Pfirsichen, knusprigen Kichererbsen, Oliven und karamellisierten Pekannüssen ist ausgewogen und schnell gemacht!

 

Sommer Salat: Die Zutaten

Für diesen sommerlichen Salat brauchen wir:

  • Bulgur (alternativ Couscous / Hirse / Quinoa)
  • Spinat (alternativ Rucola / Feldsalat)
  • Pfirsiche (alternativ Nektarinen)
  • Kichererbsen
  • Pekannüsse (alternativ Walnüsse)
  • optional Oliven
  • Für das Dressing Olivenöl, Ahornsirup, Limettensaft, Salz, Pfeffer und Chili

Tausche die Zutaten gerne nach deinem Geschmack aus und verwende auch die genannten Alternativen! 🙂

Sommerlicher Salat in grauer Schüssel

Die Zubereitung des Sommer Salates ist einfach: Die Kichererbsen werden im Ofen geröstet, die Pfirsiche gegrillt, die Pekannüsse in der Pfanne karamellisiert und der Bulgur gekocht. Dann geben wir alle Zutaten in eine Schüssel und toppen sie mit einem leckeren Ahorn-Limetten-Dressing.

Sieh dir gerne auch das Rezeptvideo auf Instgram an! 🙂

Sommer Salat mit Pfirsichen

Sommer Salat mit gegrillten Pfirsichen

Einfaches sommerliches Salat Rezept mit gegrilltem Pfirsich, knusprigen Kichererbsen und karamellisierten Pekannüssen
No ratings yet
Zubereitung 20 Min.
REZEPT FÜR: 2 Portionen

Zutaten
  

  • 120 g Bulgur (alternativ Couscous / Quinoa / Hirse)
  • 2 Hände voll Spinat (alternativ Feldsalat / Rucola)
  • 2-3 Pfirsiche
  • 1/2 Dose Kichererbsen (+ etwas Salz, Chili, Paprikapulver)
  • Einige Oliven (optional)
  • 1 Handvoll Pekannüsse
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • etwas frische Minze und Koriander – gehackt (optional)
  • etwas Sesam (optional)

Für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Limette
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • etwas Salz, Pfeffer, Chili (nach Geschmack)

Anleitungen
 

  • Die Kichererbsen waschen und mit den Gewürzen mischen. Auf ein Backblech geben und für ca. 20-30 Minuten bei 200 Grad Ober- / Unterhitze knusprig backen.
  • Den Bulgur kochen und anschließend zur Seite stellen und leicht abkühlen lassen.
    Die Pfirsiche in Scheiben oder größere Stücke schneiden.
    Die Oliven halbieren und die Pekannüsse grob hacken.
  • Die Pfirsiche auf einen (Kontakt-) Grill legen oder ein einer Pfanne von beiden Seiten vorsichtig mit etwas Öl rösten.
  • Währenddessen die Pekannüsse mit etwas Öl in die Pfanne geben, anbraten und Ahornsirup hinzufügen. Vorsichtig von allen Seiten karamellisieren, dann zur Seite stellen.
  • Das Dressing anrühren, dann Bulgur, Spinat, Kichererbsen, Oliven und Pekannüsse in eine große Schüssel geben. Das Dressing unterrühren, dann die Pfirsiche hinzugeben und optional mit frischen Kräutern und etwas Sesam toppen. Guten Appetit! 🙂
Keyword bulgur salat, pfirsich salat, sommer salat, sommerlicher salat

Lust auf mehr sommerliche Rezepte? Probier mal dieses Sommer Sandwich mit Pesto und Pfirsichen und diese veganen Grillspieße!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung