Carrot Cake Zimtschnecken
Ostern,  Rezepte,  Süßes,  Zimtschnecken

Carrot Cake Zimtschnecken

Fluffig, saftig und unfassbar lecker: Diese veganen Carrot Cake Zimtschnecken sind perfekt für Ostern. 🙂

Karottenkuchen Zimtschnecken mit Frischkäse-Creme

 

Carrot Cake Zimtschnecken: Zutaten

Für dieses Rezept brauchst du:

  • Karotten
  • Mehl
  • Hefe
  • braunen Zucker
  • Margarine
  • Salz
  • Haselnüsse
  • optional Rosinen
  • veganen Frischkäse
  • Puderzucker
Carrot Cake Zitmschnecken

 

Sieh dir gerne auch das Rezeptvideo auf Instagram an! 🙂

Carrot Cake Zimtschnecken

Carrot Cake Zimtschnecken

Einfaches Rezept für saftige Carrot Cake Zimtschnecken mit veganer Frischkäse-Creme und Haselnüssen.
Rezept für 9-12 Zimtschnecken
4.16 from 26 votes
Zubereitung 20 Minuten
Ruhe- und Backzeit 2 Stunden
REZEPT FÜR: 10 Zimtschnecken

Zutaten
  

  • 350-400 g helles Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 70 g brauner Zucker (alternativ weißer Zucker)
  • 50 g vegane Margarine
  • 200 g gekochte und pürierte Karotten

Füllung

  • 25-30 g vegane Margarine)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 1 Handvoll Haselnüsse
  • 2 EL Rosinen (optional)

Frischkäse-Creme

  • 150-200 g veganer Frischkäse (ich habe den von Simply V genommen)
  • 30-40 g Puderzucker
  • 1-2 TL Wasser

Anleitungen
 

  • Die Karotten waschen und dünsten, bis sie weich sind. Anschließend pürieren und die gewünschte Menge davon in eine Schüssel geben.
  • Die Margarine schmelzen und (sobald sie nur noch lauwarm ist) hinzufügen. Auch die anderen Zutaten ergänzen und den Teig 5-10 Minuten kneten.*
  • Mit einem sauberen Geschirrtuch abgedeckt an einem warmen (nicht heißen) Ort für ca. 50-60 Minuten gehen lassen.
  • Anschließend die Füllung vorbereiten: Dazu die Margarine schmelzen und mit Zimt und Zucker mischen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5cm dick rechteckig ausrollen, mit der Füllung bestreichen (dabei ein bisschen übrig lassen) und mit gehackten Haselnüssen und optional Rosinen toppen und aufrollen.
  • Mit einem scharfen Messer oder Zahnseide ca. 1,5cm breite Scheiben abschneiden, in eine eingefettete Form geben, nochmal mit einem Geschirrtuch abdecken und 20-30 Minuten gehen lassen.
  • Währenddessen den Ofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Die Zimtschnecken für 15-18 Minuten goldbraun backen (sie sollte an der Oberfläche fester und braun sein, allerdings nicht richtig knusprig).
  • Die Zimtschnecken aus dem Ofen nehmen und direkt mit der restlichen Füllung bestreichen. Zuletzt die Frischkäse-Creme anrühren und über die (leicht abgekühlten) Zimtschnecken geben. Optional mit mehr Haselnüssen toppen. Guten Appetit! 🙂

Notizen

  • Nimm am besten erstmal weniger Mehl und knete den Teig. Optional kannst du dann noch mehr nach Bedarf hinzufügen, sodass ein weicher, aber nicht klebriger Teig entsteht.
  • Je nach Ofen kann die Backzeit variieren – behalte die Zimtschnecken also am besten im Blick 🙂
  • Das zweite Gehen (vor dem Backen) ist super wichtig, dadurch werden die Zimtschnecken weich und fluffig.
Keyword carrot cake zimtschnecken, saftige zimtschnecken, vegane zimtschnecken, zimtschnecken

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen:

2 Comments

  • Tatjana Werthschütz

    Vielen lieben Dank für diese leckeren Schnecken, hat super geklappt. Haben auch schon mal mit Walnüssen gemacht oder als Zopf geflochten. Schmeckt nicht nur zu Ostern.
    Bei Frischkäse-Creme/Guss anstatt Wasser Zitronen-oder Limettensaft passt super, frischer.
    Dankeschön ❤️

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung