Pancake Stapel mit Joghurt und Erdbeeren
Frühstück,  Pancakes,  Rezepte,  Süßes

Vegane Zitronen-Mohn-Pancakes mit Erdbeeren

So sehr ich meine Apfel-Pancakes auch liebe – für den Frühling musste mal was neues her! Deswegen gibt es heute das Rezept für diese veganen Mohn Pancakes, die mit einem Spritzer Zitrone und einigen Erdbeeren jede Menge Frische und Frühling auf den Teller bringen. Die Pancakes enthalten zudem Blaumohn, der eine super Quelle von diversen Nährstoffen – unter anderem Calcium, Magnesium und Zink – ist! Mehr darüber erfahrt ihr in diesem Artikel!

Vegane Pancake Rezepte

Wie ich in meinem Blogartikel zum klassischen Pancake-Rezept schon geschrieben habe, lassen sich Pancakes wunderbar ohne tierische Zutaten wie Eier oder Milch zubereiten. Meist nehme ich mein klassisches Rezept und fülle die Pancakes beispielsweise mit Apfelscheiben oder Blaubeeren.

Zum Frühling wollte ich aber unbedingt etwas Frische ins Rezept bringen und habe es deswegen ein bisschen mehr gepimpt – unter anderem mit Blaumohn!

Blaumohn: giftig oder gesund?

Blaumohn auf Löffel

Über Mohn liest man häufig, dass er in einigen Fällen giftig sein kann. Tatsächlich können Mohnkörner zum Teil hohe Alkaloidgehalte (wozu u.a. Morphin zählt) enthalten. Reifer Mohn, wie er im Supermarkt erworben werden kann, wird jedoch bei moderatem Konsum als unbedenklich eingestuft und zudem stark kontrolliert. Trotzdem sollten besonders Schwangere und Stillende mit dem Konsum von Mohn nicht übertrieben. In den Mohn Pancakes ist allerdings ohnehin nur wenig enthalten. Bei Unsicherheiten konsultiert auf jeden Fall euren Arzt / eure Ärztin vor dem Verzehr von Speisemohn. 🙂

Abgesehen von den starken Schwankungen der Alkaloide weist Mohn eine ganze Reihe gesunder Inhaltsstoffe auf. Er ist unter anderem eine Calcium-, Magnesium- und Zinkquelle. Mehr darüber könnt ihr in der folgenden Abbildung nachlesen:

Liste Nährstoffe Mohn

Mohn Pancakes

Für die Mohn Pancakes braucht ihr nur wenige Zutaten. Solltet ihr keinen Mohn da haben, könnt ihr ihn entweder ganz einfach weglassen oder stattdessen Chia-Samen verwenden. 🙂

Pancake Stapel angeschnitten

Rezept ausprobiert? Dann freue ich mich über euer Feedback in den Kommentaren oder auf Instagram! 🙂

Pancake Stapel mit Joghurt und Erdbeeren

Vegane Zitronen-Mohn-Pancakes mit Erdbeeren

Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 15 Min.
Arbeit 20 Min.

Zutaten
  

  • 120 g Mehl (Ich nehme helles Dinkelmehl)
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Ahornsirup
  • 120 ml pflanzliche Milch
  • 1 EL Apfelmark
  • 20 g vegane Margarine
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Mohn
  • Ein paar Erdbeeren

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten bis auf die Erdbeeren und die Margarine in eine Schüssel geben und gut umrühren.
  • Die Margarine in einer Pfanne erhitzen. Sobald sie flüssig ist, zu dem Teig geben und nochmal umrühren. Der Teig sollte dickflüssig sein. Ist er zu dünn, etwas mehr Mehl hinzufügen.
  • Je 2 EL Teig für jeden Pancake in die Pfanne geben und von beiden Seiten gleichmäßig backen.
  • Mit Erdbeeren, ggf. etwas Joghurt / Apfekmark oder eurer liebsten Pancake-Beilage toppen. Guten Appetit! 🙂

Du suchst nach einem klassischen Pancake-Rezept? Hier geht’s zu den normalen Pancakes!

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung