Über mich

Hello! 

Schön, dass du auf meinem Blog gelandet bist. 🙂 

Ich bin Lena und teile seit mittlerweile 4 Jahren meine liebsten Rezepte – vor allem auf Instagram. Angefangen mit geschichtetem Dessert in Weingläsern und mit Plätzchenformen ausgestochenem Obst (#Instagram2015) über diverse Zimtschnecken-Rezepte, bis hin zu veganen Burgern oder veganem Gulasch ist alles dabei. Mit der Zeit habe ich nicht nur angefangen, mich von vegetarischen hin zu veganen Rezepten zu entwickeln, sondern immer mehr auch Ernährungswissen mit euch geteilt. Auf meinem Blog findet ihr Beiträge dazu in der Kategorie „Ernährungswissen“. 

lena eats foodblog vegan

Was qualifiziert mich dazu?

Nach dem Abi habe ich studiert und einen Bachelor in Ökotrophologie (Ernährungswissenschaften) und einen Master in Ernährungsökonomie gemacht. Mittlerweile arbeite ich im Online Marketing.

Warum mache ich, was ich mache?

Als ich angefangen habe war mein Ziel vor allem mit bestimmten „Ernährungs-Mythen“ aufzuräumen. Ich hatte das Gefühl, dass immer mehr Tipps zu Ernährungsthemen auf Social Media und Blogs verbreitet wurden und dass leider sehr vieles davon eher wenig (gut) recherchiert war. Das ist auch heute noch mein Ziel: Mein Wissen nutzen, möglichst simpel aufbereiten und euch zur Verfügung stellen, damit ihr (auch ohne Hintergrundwissen) verschiedene Ernährungsthemen besser versteht. 

Mit der Zeit habe ich mich immer mehr mit dem Thema Veganismus beschäftigt und festgestellt wie lecker und vielseitig eine pflanzliche Ernährung sein kann. Deswegen ist es nicht nur mein Ziel, Ernährungswissen zu vermitteln, sondern auch zu einem gesünderen und pflanzlichem Lebensstil zu inspirieren. Nicht nur für uns und unseren Körper, sondern auch für die Tiere und Umwelt.

Bei all dem war es mir von Anfang an wichtig, keine extremen Wege zu gehen. Bei mir gibt es kein schwarz oder weiß – kein entweder „immer vegan“ oder gar nicht, genauso wenig wie ein „immer gesund“ oder gar nicht. Jeder möchte sich optimieren und kleine Schritte sind meiner Meinung nach am sinnvollsten. Deswegen sollten wir jeden noch so kleinen Fortschritt anerkennen – an unseren Mitmenschen, aber vor allem auch an uns selbst. 🙂 

Für Unternehmen

Du arbeitest für ein Unternehmen und bist an einer Zusammenarbeit interessiert? Melde dich gerne unter hallo@lenaeats.com – mein Mediakit verschicke ich gerne auf Anfrage.

Für mehr Inspiration besuche mich auf Pinterest oder Instagram. 🙂