Go Back
große Nudeln mit grünem Pesto in grauer Schüssel auf Geschirrtuch, Gewürze und Pesto im Hintergrund
Drucken

Grünkohl Pesto (vegan) mit Cashews

Schnelles Grünkohl Pesto Rezept
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region Deutsch
Keyword grünkohl pesto, pesto, pesto rezept, schnelles pesto, veganes pesto
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 200 g Nudeln

Equipment

  • Standmixer / Food Processor

Zutaten

  • 250 g Grünkohl (frisch oder gefroren)
  • 2 Knoblauchzehen (wenn du es nicht ganz so knoblauchlastig magst, nimm hier etwas weniger)
  • 125 g Cashews
  • 100 g Seidentofu (optional)
  • 100 ml Olivenöl
  • 1/2 Zitrone
  • 3 EL Hefeflocken (optional für den Käse-Geschmack)
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Anleitungen

  • Den Grünkohl waschen und die Blätter vom Strunk trennen. In den Standmixer geben und zerkleinern.
  • Anschließend die Knoblauchzehen und Cashews hinzufügen und weitermixen.
  • Zuletzt den Seidentofu (optional für ein eiweißreicheres und cremigeres Pesto), das Öl und den Zitronensaft hinzufügen, nochmal mixen und mit Hefeflocken sowie Gewürzen abschmecken.
  • In einem sterilen Glas hält das Pesto 3-4 Tage, am besten aber einfach zügig essen. Guten Appetit! :-)

Notizen

  • Du kannst die Cashews alternativ auch vorher schon zu einem feinen Mehl mixen und dann zum Grünkohl geben, sodass das Pesto noch cremiger wird und weniger kleine Stücke enthält.