Go Back
Vegane Schokobrötchen in Form von oben
Drucken

Vegane Schokobrötchen

Einfaches Rezept für vegane Schokobrötchen (wie Milchbrötchen)
Keyword schokobrötchen, vegane schokobrötchen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Ruhezeit & Backzeit 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 50 Minuten
Portionen 8 Brötchen

Zutaten

  • 500-550 g Mehl (Ich nehme helles Dinkelmehl)
  • 1/2 TL Salz
  • 40 g Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 250 ml lauwarme pflanzliche Milchalternative
  • 60 g vegane Margarine
  • 1 EL Apfelmark
  • vegane Schokotropfen (so viel du magst) (alternativ gehackte dunkle Schokolade)

Anleitungen

  • Beachte bitte auch die Notizen unten :)
    Die Milch erwärmen und - sobald sie lauwarm ist - in eine kleine Schüssel geben. Die Hefe hineinbröseln und 1/3 des Zuckers hinzufügen. Vorsichtig umrühren und warten, bis die Hefe sich gelöst hat.
  • Währenddessen Mehl, Salz und den restlichen Zucker in eine Schüssel geben. Die Margarine schmelzen.
  • Die Milchmischung zur Mehlmischung geben und die lauwarme (!) geschmolzene Margarine sowie das Apfelmark und die Schokotropfen ergänzen.
  • Den Teig gut kneten (er darf ruhig etwas klebriger als normaler Hefeteig sein) und an einem (lau)warmen Ort abgedeckt für mindestens 1 Stunde gehen lassen (oder so lange, bis sich sein Volumen verdoppelt hat).
  • Anschließend den Ofen auf ca. 170 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Den Teig in 8 Stücke teilen, zu Kugeln formen und in eine eingefettete Auflaufform (oder auf ein Backblech) legen. Nochmal abdecken und mindestens 20-25 Minuten gehen lassen.
  • Dann die Brötchen mit etwas pflanzlicher Milch bestreichen und für ca. 25 Minuten backen.
  • Wenn die Brötchen "durch" und goldbraun sind, aus dem Ofen nehmen und mit etwas pflanzlicher Margarine bestreichen (so werden sie beim Abkühlen oben weicher und erhalten die typische Milch- / Schokobrötchen-Optik).
  • Mindestens 20-25 Minuten auskühlen lassen und dann frisch genießen.

Notizen

  • Der Teig sollte weich und gut formbar sein - ist er zu klebrig oder trocken, nimm etwas mehr Mehl bzw. pflanzliche Milch.
  • Die genaue Backzeit kann je nach Ofen ein bisschen variieren. Mach am besten nach 15-20 Minuten die Stäbchenprobe, dann geht nichts schief :)
  • Kleiner Tipp, wenn die Brötchen schon ganz abgekühlt sind oder du sie mehrere Stunden später noch essen möchtest: Kurz in die Mikrowelle / den Ofen legen - dann werden die Schokostückchen auch wieder weicher!