Go Back
Veganes Kartoffelgratin
Drucken

Veganes Kartoffelgratin

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 1 Stunde 10 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 4 Potionen (1 Auflaufform)

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln (festkochend)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Sojacuisine (oder andere pflanzliche Sahnealternative)
  • 150 ml pflanzliche Milch (ungesüßt)
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Chili, frischer Thymian

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in ca. 1mm schmale Scheiben schneiden.
  • Eine Auflaufform mit 1 EL Öl bestreichen und die Kartoffelscheiben gefächert hineinlegen. Auf jede Schicht etwas Salz und Pfeffer geben.
  • Sojacuisine, pflanzliche Milch, Gewürze und Thymian mischen und gleichmäßig über die geschichteten Kartoffeln geben. Noch etwas Öl über das ungebackene Gratin träufeln und das Ganze für ca. 60-70 Minuten backen. (Die genaue Backzeit kann je nach Ofen und Breite der Kartoffelscheiben variieren.)