Go Back
Grünkohlsalat mit Orangen in grauer Schüssel
Drucken

Grünkohl Salat mit Orangen

Calciumreicher Grünkohl Salat mit Orangen mit knusprigem Knoblauch-Roggenbrot
Gericht Hauptgericht, Salat
Land & Region Deutsch
Keyword grünkohl salat, grünkohl salat mit orangen
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 200 g Grünkohl (frisch) (+ 2EL Olivenöl)
  • 2 Pastinaken (oder Möhren / Süßkartoffel / Rote Beete)
  • 2 Orangen ( / Blutorangen)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 100 g Weintrauben
  • 100 g veganen Feta aus Tofu (selbstgemacht, du kannst aber auch gekauften veganen Feta nehmen)
  • 50 g Mandeln
  • 1 EL Sesamsamen

Für das Dressing

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Orangensaft
  • 1/2 Zitrone (ausgepresst)
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Für das Brot

  • 2 Scheiben Roggenbrot
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Anleitungen

  • Den Ofen auf 220 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Pastinaken und Orangen in Scheiben schneiden und auf ein Backblech geben. Eine Mischung aus Öl und Ahornsirup anrühren und darüber geben. Die Pastinaken außerdem mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Das Ganze für ca. 20 Minuten (oder bis die Pastinaken knusprig sind) backen.
  • Das Brot in Scheiben schneiden, mit Öl bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Chili toppen und für 10 Minuten auch in den Ofen geben.
  • Den Grünkohl waschen, schneiden und mit Öl und Salz massieren. Die Mandeln hacken und das Dressing vorbereiten.
  • Das Brot nach 10 Minuten aus dem Ofen nehmen und mit einer Knoblauchzehe einreiben.
  • Die Pastinaken und Orangen aus dem Ofen holen, zum Grünkohl geben und die restlichen Zutaten (Weintrauben, Feta, Mandeln) hinzufügen. Das Dressing unterheben und zuletzt mit den Sesamsamen toppen. Guten Appetit! :-)

Notizen

  • Die Orangen kannst du natürlich auch roh zum Salat geben