Go Back
+ servings
Blaue Schüssel mit Apfel Crumble und Kerze im Hintergrund
Drucken

Apfelpunsch Crumble

Weihnachtliches Apfel Crumble Rezept mit Apfelpunsch.
(Rezept für eine ca. 25x20cm Form)
Gericht Nachspeise
Land & Region Amerikanisch, Deutsch
Keyword apfel crumble, apfelpunsch crumble, crumble, crumble vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Für die Apfel-Füllung:

  • 3 Äpfel
  • 3 EL Mehl
  • 200 ml Apfelpunsch deiner Wahl
  • etwas Zimt und Zucker (hängt davon ab, wie stark der Apfelpunsch schon gesüßt ist)

Für den Crumble:

  • 150 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 90 g pflanzliche Margarine

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Die Äpfel (optional schälen und) kleinschneiden. In eine große Schüssel geben und Apfelpunsch, Mehl und ggf. noch etwas Zimt und Zucker hinzufügen. Umrühren und zur Seite stellen.
  • Für den Crumble Mehl, Zucker und kalte Margarine in eine Schüssel geben und mixen, bis die streuselartige Textur entsteht.
  • Die Apfelfüllung in eine Form geben und mit dem Teig bestreuen. Für 25-30 Minuten backen (optional die letzten 5 Minuten auf oberster Schiene backen, damit der Crumble noch etwas brauner wird).
  • Leicht abkühlen lassen und dann pur oder mit etwas Vanilleeis genießen. :-) Der Crumble lässt sich übrigens auch super einfrieren, falls du etwas übrig haben solltest.