Couscous-Kürbis Pfanne

Heute habe ich das erste Mal in diesem Jahr mit Kürbis gekocht- und weil das Ergebnis echt lecker geworden ist, habe ich das Rezept hier für euch aufgeschrieben. Viel Spaß beim Nachmachen und gebt mir gerne hier oder bei Instagram Feedback, wie es euch geschmeckt hat. 🙂

Zutaten:

  • 40g Couscous
  • 100g Tofu
  • 250g Kürbis
  • 1/2 Granatapfel
  • 1 EL Kürbiskerne
  • etwas Öl

Zubereitung:

  1. Den Couscous in heißem gesalzenen Wasser einige Minuten quellen lassen.
  2. Währenddessen den Kürbis in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. Den Tofu ebenfalls in kleine Würfel schneiden und genauso wie den Kürbis bei mittlerer Hitze anbraten. Nach einigen Minuten mit etwas Sojasoße ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Couscous und Kürbis zum Tofu in die Pfanne geben und umrühren.
  5. Die Granatapfelkerne und Kürbiskerne vorsichtig unterrühren.
  6. Das Ganze mit Salz/Pfeffer/etwas Knoblauchpulver abschmecken. 🙂

_SAM4853

4 Kommentare zu „Couscous-Kürbis Pfanne

  1. Das sieht super lecker aus! Ich habe mich noch nie „getraut“ Kürbis zuzubereiten, aber morgen werde ich mir einen kaufen und das Rezept nachkochen, da ich auch Couscous so gern mag 🙂 Schönes Wochenende dir xx

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s