Veganes Eis ohne Zucker (Nicecream & Eis am Stiel)

Hallo zusammen 🙂

Passend zu den warmen Temperaturen habe ich heute zwei Eis-Rezepte bzw. -Ideen für euch! Ihr braucht dafür eigentlich nur Obst, gefrorenes Obst und ggf. Saft. 🙂

Eis am Stiel

Für selbstgemachtes Eis am Stiel braucht ihr:

      • Eisformen (zum Beispiel diese hier*)
      • Eisstiele aus Holz, wenn es später etwas ansehnlicher aussehen soll 🙂 (zum Beispiel diese*)
      • Obst/Gemüse eurer Wahl (Ich habe Bananen, Spinat und Basilikum genommen) oder Säfte

Ihr könnt ganz einfach einen Saft eurer Wahl nehmen (z.B. Orangensaft) und ihn in die Form füllen. Ich wollte es dieses Mal noch ein bisschen gesünder machen und habe zuerst einen Smoothie aus Bananen, Spinat und Basilikum hergestellt. Gut vorstellen könnte ich mir auch Mango, Erdbeere etc. 🙂 Dann habe ich ihn einfach in die Eisformen gefüllt (1x nur Banane und 2x Banane/Spinat/Basilikum) und die Stiele reingesteckt. Dank der dickflüssigen Konsistenz der Smoothies halten sie super. 🙂

SAM_1725

Dann habe ich sie vorsichtig in den Gefrierschrank gestellt und nach ein paar Stunden waren sie dann fertig. 🙂

SAM_1785

SAM_1795

Nicecream

Viele von euch kennen bestimmt schon von Instagram meine Nicecream Bilder. 🙂 Hier gebe ich euch jetzt noch eine kurze Anleitung wie ich sie immer mache, weil mich so viele Leute danach gefragt haben. 🙂

Ihr braucht:

  • gefrorene Bananen (hierzu am besten viele Bananen kaufen und die ganz reifen schälen, in kleine Stücke schneiden und in einer Dose einfrieren)
  • anderes Obst zum Variieren, z.B. Beeren, Mango etc. oder
  • wenn ihr gerne Schoko-Eis esst: Backkakao
  • etwas pflanzliche Milch (wenn ihr keine habt, könnt ihr auch etwas Sojajoghurt und Wasser nehmen)

Zuerst habe ich ca. 1/3 der gefrorenen Bananen in meinen Blender getan und sie mit etwas Mandelmilch gemixt. Nach und nach habe ich dann immer mehr gefrorene Bananen hinzu gegeben. Wenn es für meinen Blender zu schwer wurde, habe ich einfach etwas frisches Obst oder noch mehr Milch hinzu getan. 🙂 Dann einfach so lange mixen, bis eine cremige Masse entstanden ist.

13313495_10206624543676423_1508759251_o

Ihr könnt bei den Zutaten ganz kreativ sein und einfach das nehmen, worauf ihr Lust habt oder was ihr grade zuhause habt. Wenn ihr keine gefrorenen Bananen habt, könnt ihr auch z.B. gefrorene Beeren nehmen und frische Bananen. Hauptsache ist nur, dass jeweils eine Komponente gefroren ist. 🙂
Am Ende das Eis in eine Schüssel geben und schnell genießen. 🙂

SAM_0678
Bananen/Himbeer-Nicecream mit Maracuja
SAM_0380
Bananen/Heidelbeer/Himbeer-Nicecream

Probiert es aus und verlinkt mich bei Instagram, damit ich es sehen kann. 🙂 Ganz viel Spaß und lasst es euch schmecken!♥

 

5 Kommentare zu „Veganes Eis ohne Zucker (Nicecream & Eis am Stiel)

  1. Sieht alles super lecker aus, ich persönlich mach für die Süße noch ein wenig Agavendicksaft rein 🙂
    Liebe Grüße ❤

    Wie siehts eigentlich mit der Verlosung aus?

    Gefällt mir

    1. oh ja Agavendicksaft ist auch noch eine super Idee:) Ist geschlossen, hab die Teilnehmer schon auf Lose geschrieben, morgen kommt dann unter dem entsprechenden Blogpost das Ergebnis. 🙂 ♥

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s