Rhabarber-Dattel-Creme

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich ein richtig frühlingshaftes Rezept für euch, und zwar für eine Rhabarber-Dattel-Creme. Es kostet euch nur 10-15 Minuten und ihr braucht nur 3 Zutaten, man kann es also auch mal ganz spontan vorm Frühstück noch machen. 🙂 Die Creme ist durch das Obst wirklich gesund und durch die süßen Datteln braucht man gar keinen Zucker. Klingt ziemlich gut oder?

Für vier kleine Portionen braucht ihr:

  • 2 Stangen Rhabarber
  • ca. 100g Datteln
  • etwas Vanilleextrakt oder eine Vanilleschote

Zunächst den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden. Dann ca.5 Minuten in einem Topf kochen. Währenddessen die Datteln gegebenenfalls entsteinen und kurz in etwas Wasser einweichen. Den Rhabarber abgießen und zusammen mit den Datteln (ohne Wasser!) und der Vanille pürrieren. Anschließend nochmal kurz in den Topf geben und aufkochen, dann in ein kleines Glas füllen. 🙂 Aus dem Rezept bekommt ihr 4x so eine Portion, wie ihr sie hier auf dem Bild seht:

SAM_1052

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen! Habt noch einen schönen Tag.:)

2 Kommentare zu „Rhabarber-Dattel-Creme

  1. Die Creme hört sich lecker an. Ich liebe alle Zutaten. Ein Smoothie aus Rharbarber/Erdbeeren und einem Apfel (wer mag noch Ahornsirup) ist mein absoluter Lieblingssmoothie. Die Creme wird also getestet 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s